Unser Angebot

 

Ziel der ambulanten Betreuungstätigkeit ist es, unseren Klienten ein möglichst selbständiges und normales Leben zu ermöglichen ohne auf eine stationäre Hilfe zurückgreifen zu müssen. Wir streben ein größtmögliches Maß an Eigenverantwortung bei selbständiger Lebensführung an. Um dieses Ziel zu erreichen werden folgende Teilziele angestrebt:

 

-  Besserung, Milderung oder Verhütung von Verschlimmerung einer vorhandenen Behinderung und deren Folgen

-  Krisenintervention

-  Hilfe und Unterstützung in Ämter- und Behördenangelegenheiten

-  Erhalt oder Beschaffung geeigneten Wohnraumes, sowie Unterstützung in allen Wohnraumangelegenheiten

-  Hilfe bei der Erstellung einer angemessenen Tagesstruktur

-  Unterstützung im Bereich Beschäftigung und Arbeit

-  Beratung und Entwicklung einer sinnvollen Freizeitgestaltung hinsichtlich einer Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben

-  Integration in ein soziales Bezugssystem und dessen Gestaltung

-  Ständiges, kontinuierliches Gesprächsangebot

-  Vermittlung in und Koordination von weiterführenden Hilfen (z.B. Suchtberatung, Schuldenberatung usw.)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilfe in Krisen e.V.